#1

Nachhaltig Wirtschaften

Nachwachsende Rohstoffe nutzen
Wir setzen uns für eine stärkere Verwertung pflanzlicher sowie tierischer Roh- und Reststoffe ein. Biobasierte Produkte und Herstellungsverfahren schonen die Umwelt.
Über neuwerg
#2

Vernetzen

Kooperationen und Wertschöpfungsketten entwickeln
Wir vernetzen Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik. Gemeinsam wollen wir Wertschöpfung generieren und Stoffkreisläufe schließen.
Über neuwerg
#3

Wissen vermitteln

Neue Märkte und Geschäftsfelder initiieren
Wir geben Informationen über Rohstoffe und ihre Anwendung. Gute Beispiele werden in Szene gesetzt. So entstehen neue Ideen, Innovationen und Initiativen.
über Neuwerg
#4

Regionale Wertschöpfung

Gemeinsam regionale Kreisläufe bilden
Wir favorisieren eine regionale Bioökonomie. Kurze Wege sind unser Leitmotiv für „grünes“ Wirtschaften − vom Land-/Forstwirt über Verarbeiter/Hersteller bis zum Verbraucher.
Über neuwerg
28

Akteure

ansehen
86

Wissensangebote

ansehen
18

Veranstaltungen

ansehen

Mach mit

Werde Teil in unserem Netzwerk. Stelle Angebote ein und vernetzte dich mit anderen Akteuren in deiner Region. Gemeinsam schaffen wir ein nachhaltiges System.

Aktuelles

Tagung
20.06.2024 | 09:30
18. Rostocker Biomasseforum

J.-v.-Liebig-Weg 8
18059 Rostock

Zum Angebot
Studie
Kreislaufwirtschaft im ländlichen Raum – Dimensionen und Einflussfaktoren
Christina Bredella (Projektleitung), Sina Redlich , Institut für Ländliche Strukturforschung e. V., Frankfurt am Main: Christoph Mathias, Svea Thietje, Dr. Ulrich Gehrlein
Als nachhaltiger Entwicklungsansatz bietet die Kreislaufwirtschaft bedeutende Chancen für Umwelt- und Ressourcenschonung, Wettbewerbsvorteile für Unternehmen und stärkt die Widerstandsfähigkeit von…
Zum Angebot
Akteur
ETL Agrar & Forst GmbH
Mauerstr. 86-88
10117 Berlin
https://www.etl-agrar-forst.de/

Beratungsgesellschaft mit Weitblick. Ergänzungen folgen…

Zum Akteur

Hanf

Die vielseitige Nutzpflanze Hanf findet in verschiedenen Bereichen Anwendung, von der Medizin bis zur Textilindustrie.
Hanf

Lavendel

Der aromatische Lavendel ist nicht nur eine beliebte Zierpflanze, sondern auch eine natürliche Heilpflanze mit beruhigender Wirkung.
Lavendel

Gärreste

Bei der Biogasproduktion fallen Gärreste an, die neben der Pflanzenernährung in der Landwirtschaft auch zur Gewinnung von Lignocellulosefasern genutzt werden können. Mit diesen lässt sich neue Wertschöpfung generieren.
Gärreste

Miscanthus

Das schnellwachsende Gras Miscanthus eignet sich als nachhaltiger Rohstoff für die Papier-, Textil- oder Energiebranche und ist auch als Einstreu in der Tierhaltung beliebt.
Miscanthus

Stroh

Stroh ist ein wichtiger Rohstoff für die Tierfütterung und als Baustoff mit historischer Bedeutung vielseitig einsetzbar.
Stroh

Birke

Die Birke ist nicht nur ein schöner Baum, sondern liefert auch wertvolles Holz sowie Heilstoffe für die Naturheilkunde.
Birke

Winterlinde

Die Winterlinde ist ein heimischer Baum mit wunderschönen Blüten und einer Bedeutung als Waldmedizin sowie Nutz- und Zierholz.
Winter-Linde

Safran

Safran wird aus der Krokus-Art Crocus sativus gewonnen und als Gewürz, Färbemittel und Naturheilmittel genutzt.
Safran

Wolle

Wolle ist ein nachhaltiger und extrem vielseitiger Rohstoff, der in der Textilindustrie, der Pflanzenproduktion (Düngung, Bodenverbesserung, Bodenschutz) oder beim ökologischen Häuserbau (Dämmung) eingesetzt werden kann.
Wolle

Kiefer

Kiefer ist einer der wichtigsten Holzarten in Europa und wird für Möbelbau, Bauholz und Papier verwendet.
Kiefer

Eiche

Eiche ist einer der wichtigsten Holzarten in Europa und wird für Möbelbau, Bauholz und Papier verwendet.
Eiche

Buche

Buche ist einer der wichtigsten Holzarten in Europa und wird für Möbelbau, Bauholz und Papier verwendet.
Buche

Robinie

Robinie ist einer der wichtigsten Holzarten in Europa und wird für Möbelbau, Bauholz und Papier verwendet.
Robinie
Werbeagentur DresdenWerbeagentur Dresdenbetreut von der |Feuerpanda GmbH |Design & Technik || www.feuerpanda.de